26.10.18 06:00

"Zügige Schließung von Fessenheim nötig"

Französische Regierung muss handeln

"Die Schließung des veralteten und störanfälligen Atomkraftwerks Fessenheim darf sich nicht weiter verzögern", warnt Europaabgeordneter Jo LEINEN (SPD) nachdem ein Erlass zur Schließung des AKW am Donnerstag, 25. Oktober 2018, durch den französischen Staatsrat aufgehoben wurde. "Diese Entwicklung bringt neue Unsicherheit."

"Fessenheim ist ein Sicherheitsrisiko an der deutsch-französischen Grenze und damit auch für die Menschen im Saarland. Der Atommeiler muss vom Netz gehen und ein sicherer Rückbau organisiert werden", so Jo LEINEN.




schliessen